Glücksbringer verschenken

Glücksbringer sind immer ein willkommenes Geschenk. Denn Glück kann man immer brauchen im Leben.

Ein bisschen Glück kann jeder im Leben brauchen. Wenn man anderen Menschen Glück wünscht, so zieht man es selber auch an. Daran glaubten schon die Vorfahren. Was bedeuten eigentlich die klassischen Glückssymbole? Einfach nur Glück oder steckt noch mehr dahinter?

marienkaefer 01

Marienkäfer
Der Marienkäfer gilt als Himmelsbote, der dem Beschenkten Segen, Schutz und Glück bringen soll.

Kleeblatt
Ein vierblättriges Kleeblatt ist in der Natur äusserst selten anzutreffen. Dazu braucht man grosses Glück. Wer eine solche Rarität findet, dem solle das Glück treu bleiben, solange man im Besitz des vierblättrigen Kleeblattes ist.

Glücksmünze
In der Schweiz ist es der Einräppler und in Deutschland der Glückspfennig. Als Geschenk wünscht man dem Beschenkten, dass ihm niemals das Geld ausgehen möge.

Hufeisen
Das Pferd war bei den Indogermanischen Völker ein edles und wertvolles Tier. Das Hufeisen gilt als Symbol des Schutzes für Haus und Hof und natürlich, dass es das Glück wahren solle.

Glücksschwein
Bei den Germanen und Kelten galt das Schwein als Symbol für Wohlstand, Fruchtbarkeit und Reichtum.

 

Natürlich gibt es viele weitere Glückssymbole und manche Menschen haben ihre ganz individuellen Glücksbringer. Welchen besonderen Menschen wünschen Sie Glück?

Im Geschenk Atelier in Oftringen finden Sie eine grosse Auswahl an handgefertigten Glücksbringern und kleine Geschenke, die einfach Freude machen.

 

 

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 13:30 Uhr – 18:30 Uhr
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 13:30 Uhr – 18:30 Uhr
Freitag: 13:30 Uhr – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

 

das geschenk atelier
Kreuzstrasse 3
4665 Oftringen
076 22 77 888

 

dasatelieroftringen(at)bluewin.ch
www.das-atelier-oftringen.ch/

 

 

 

 

 

Share